Carne Guisada / Spanischer Rindfleischeintopf

Portion

8

Zubereitungsdauer

200 min Min
3

Sie suchen nach einem leckeren Eintopfrezept mit mediteranen Flair?
Dann ist unser Carne Guisada genau das Richtige für Sie.

Als erstes das Rindergulasch waschen und trocken tupfen.

Anschließend das Fleisch in einer Schüssel mit nativen Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und alles gut vermengen.

Das Fleisch abgedeckt mindestens für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

In einer großen Topf Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen und das Rindergulasch gleichmäßig braun anbraten.

Anschließend eine halbes Päckchen Sazon und eine halbe Dose Tomatensoße unterrühren.
Alles gut vermischen und 4 EL Sofrito unterrühren.

Nun die Oliven hinzugeben und mit Wasser aufgießen bis das Rindergulasch vollständig bedeckt ist.

Den Inhalt 5 min kochen lassen, Kartoffelstücke hinzugeben und erneut 5 min kochen lassen.

Die Hitze reduzieren und bei geschlossenen Deckel 90 Minuten köcheln lassen.

Dabei gelegentlich umrühren.

Jetzt müssen Sie ihrer Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Arezepte-Team wünscht ihnen einen Guten Appetit.

Sie suchen nach einem leckeren Eintopfrezept mit mediteranen Flair? Dann ist unser Carne Guisada genau das Richtige für Sie. Als erstes das Rindergulasch waschen und trocken tupfen. Anschließen...

Zutaten

  • 1kg Rindergulasch
  • 4 Idaho Kartoffeln, in Stücke geschnitten,
  • 2 Prisen Salz
  • Wasser
  • 10 Spanische Oliven
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 EL Goya Sofrito
  • 0,5 Pckg Sazon
  • 0,5 Dose Tomatensauce
  • 4 El Extra natives Öl
  • Knoblauchpulver

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.