Ramadan-Suppe Rezept Rezept

Diese Suppe essen wir zum Fasten Brechen im Ramadan. Es sind immer viele Fleischreste vom Tag davor übrig, die kommen klein geschnitten dazu.

Karotten schälen und würfeln. 2 EL Butter in Pfanne erhitzen und Erbsen und Karotten darin 5 Minuten dünsten. Die Hälfte der Butter im Topf erhitzen und Mehl dazu, anschwitzen, mit Brühe...

  • Portion: Portionen: 4
  • Zubereitungsdauer : 15 Min
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 Tasse TK Erbsen
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Fleischbrühe
  • 2 Eigelb
  • 125 ml Milch
  • magere Fleischreste (nur mageres Fleisch nehmen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • viel frisch gehackte Petersilie

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Weitere Ramadan-Suppe Rezept Rezepte

Gebratene Kürbisspalten

Gutekueche.at

SEMMELFÜLLE FÜR GANS, ENTE ODER HUHN. Damit ihr Geflügel zum Genuß wird, kann ... Mal etwas ganz neues. Das rezept werde ich bestimmt gleich mal ...

  • 10 Min
  • 2 Portion

Sellerie-Erbsen-Püree

Gutekueche.at

Silviatempelmayr am 05.09.2016 um 15:40 Uhr. Das sieht wirklich lecker aus. Mal etwas ganz neues. Das rezept werde ich bestimmt gleich mal ausprobieren.

  • 10 Min
  • 2 Portion

Schmorbraten mit Steinpilzen

Arezepte.de

24. Jan. 2017 Beste Rezepte: apéro pflaumen vanille zwetschgen parfait eierspeisen lachs mit spinat pilz füllung in blätterteig apfel mohn schnitten ramadan ...

  • 3,5 h Min
  • 8 Portion