Ramadan-Suppe Rezept Rezept

Diese Suppe essen wir zum Fasten Brechen im Ramadan. Es sind immer viele Fleischreste vom Tag davor übrig, die kommen klein geschnitten dazu.

Karotten schälen und würfeln. 2 EL Butter in Pfanne erhitzen und Erbsen und Karotten darin 5 Minuten dünsten. Die Hälfte der Butter im Topf erhitzen und Mehl dazu, anschwitzen, mit Brühe...

  • Portion: Portionen: 4
  • Zubereitungsdauer : 15 Min
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 Tasse TK Erbsen
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Fleischbrühe
  • 2 Eigelb
  • 125 ml Milch
  • magere Fleischreste (nur mageres Fleisch nehmen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • viel frisch gehackte Petersilie

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Weitere Ramadan-Suppe Rezept Rezepte

0060. Geflügel = Coolers Hähnchenbrustfilet

Kochbar.de

12. Juni 2012 http://www.kochbar.de/rezept/437470/Sossen Basic Mayonaise in 5 Varianten wie von Muttern.html. Fleichzutaten ... Aufstrich LEBERWURST alter Fritz ... Lecker Brötchen mit saure Gurken Nektarine Zwischenmahlzeit.

  • 45 Min
  • 4 Portion

Hähnchenbrust mit Paprikasalat

Kochbar.de

1. Mai 2013 http://www.kochbar.de/rezept/198695/Sabine s Salatsosse.html. außerdem ... Gemischter Salat mit dem Besten aus dem Meer und frischem ...

  • 45 Min
  • 4 Portion