Geräucherte Gänsebrust mit Apfelkompott und Walnusskrokant ... Rezept

Rezept für Geräucherte Gänsebrust mit Apfelkompott und Walnusskrokant bei Essen und Trinken. Ein Rezept für 10 Personen. Und weitere Rezepte in den Kategorien Geflügel, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Nüsse, Obst, Vorspeise, Party, Dressing / Vinaigrette, Eingemachtes, Salate, Kochen, Französisch, Einfach, Gut vorzubereiten.

1. Den Apfelsaft mit Zitronensaft, Senf und Honig auf 1/4 der Flüssigkeit einkochen. Die Äpfel schälen und ohne Kerngehäuse fein würfeln. Apfelwürfel dazugeben und 2-3 Minuten leise kochen...


Zutaten

  • 400 ml Apfelsaft
  • 4 El Zitronensaft
  • 2 El Senf, mittelscharf
  • 3 El Honig
  • 500 g Äpfel
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 2 El Thymianblättchen, frisch
  • 100 g Walnüsse
  • 20 g Zucker
  • 15 g Butter
  • 1 Friséesalat, 200 g
  • 1 Radicchio, 75 g
  • 1 Bund Brunnenkresse, 200 g
  • 4 El Himbeeressig
  • 8 El Walnussöl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 650 g geräucherte Gänsebrust, ersatzweise Entenbrust, in dünnen Scheiben

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Gutekueche.at

Dieses Dessert besticht mit seiner leichten Schärfe. Das Rezept für das Mousse au Chocolat mit Chili sollten Sie unbedingt nachmachen!

  • 20 Min
  • 6 Portion

Mousse au chocolat

Gutekueche.at

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

  • 30 Min
  • 6 Portion