Ralfs süßsaure Pfanne Rezept Rezept

Dieses Rezept für dieses leckere asiatische Pfannengericht mit Hühnerbrust ist von meinem Freund Ralf, einem super Koch! Dazu Reis servieren.

Fleisch in kleine Strefien schneiden und mit der Fischsoße vermischen. Kurz marinieren, in der Zwischenzeit die restlichen Zutaten vorbereiten. Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen und unter...

  • Portion: Portionen: 4
  • Zubereitungsdauer : 15 Min
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • ca. 400 g Hühnerbrüste
  • 4 EL Fischsoße
  • 4 EL Öl (kein Olivenöl)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Stück Ingwer, ca. 1 cm, fein gehackt
  • ca. 150 g Austernpilze, klein geschnitten
  • 1 Glas Sojasprossen
  • 2 Gläser China süßsauer
  • 6-8 EL Thailand Chilisauce
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Fondor
  • etwas Honig (optional)

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Sellerie-Erbsen-Püree

Gutekueche.at

Silviatempelmayr am 05.09.2016 um 15:40 Uhr. Das sieht wirklich lecker aus. Mal etwas ganz neues. Das rezept werde ich bestimmt gleich mal ausprobieren.

  • 10 Min
  • 2 Portion

Reisfleisch

Gutekueche.at

danke für das super rezept ich würze das reisfleisch noch mit viel schwarzem pfeffer. Auf Kommentar antworten. toskanasweet am 28.05.2015 um 17:22 Uhr.

  • 20 Min
  • 4 Portion

Hauptgericht Hack-Kohl-Pfanne

Kochbar.de

6. Febr. 2009 das ist ein tolles rezept, ich nenne es Kohlrouladen für Faule........... LG Jens. Benutzerbild von Djogo. 09.08.09 | 20:46 Djogo. wird ausprobiert ...

  • 45 Min
  • 4 Portion