Paprika-Mascarpone-Suppe Rezept

Cremige Mascarpone trifft Paprika und leckere Hackbällchen.

1. Toastbrot in Milch oder Wasser einweichen. Die Hälfte des Schnittlauchs fein hacken, die Zwiebel abziehen und ebenfalls fein Würfeln. Sardellen abbrausen , trocken tupfen und klein hacken....


Zutaten

  • 1 Scheibe Toastbroat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Sardellenfilets, (Glas)
  • 300 g Hackfleisch, (gemischt)
  • 1 Ei
  • 250 g Mascarpone
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Chiliflocken, (nach Geschmack)
  • 4 El Olivenöl
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 1/4 Tl Zucker
  • 1 El Rotweinessig
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Milch, (oder Wasser)

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Weitere Paprika-Mascarpone-Suppe Rezepte

geischtle's Nudelsalat

Kochbar.de

30. Aug. 2009 grüne paprika. 2 ... Paprika Filettopf ... Paprika, Gewürzgurken,Champignons, Kirschpaprika,Mozarella und die Eier in Stücke schneiden.

  • 45 Min
  • 4 Portion

Kartoffeln im Versteck

Kuechengoetter.de

10. Juli 2009 Wurzelenden von den Zwiebeln abtrennen, die Zwiebeln mit dem Grün in feine Ringe ... Das Ei mit Milch, Salz und 1 Prise Paprikapulver verquirlen, Frischkäse untermischen. ..... rinderrouladen mit frischkäse ,paprika,mais.

  • 30 min
  • 4 Portion