Harira vegetarisch Rezept Rezept

Die marokkanische Suppe Harira lässt sich auch ohne Fleisch zubereiten. Wenn man die Suppe gern dick und sämig isst, entsprechend weniger Wasser zugeben.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Tomaten, Kichererbsen, Koriander, Petersilie, Minze, Paprika, Kurkuma, Ingwer, Safran und Harissa dazugeben. Wasser dazugeben...

  • Portion: Portionen: 6
  • Zubereitungsdauer : 45 Min
  • Bewertung: 5/5
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 kg Tomaten, gewürfelt
  • 250 g Kichererbsen aus der Dose oder gekocht, abgetropft
  • 1 kleines Bund frischer Koriander, gehackt
  • 1 kleines Bund Petersilie, gehackt
  • 20 frische Minzblätter
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL gemahlenes Kurkuma
  • 1 Ingwerpulver
  • 2 bis 3 Safranfäden
  • 1/2 TL Harissa
  • gut 1 l Wasser, je nach gewünschter Konsistenz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 EL Mehl
  • 1 Handvoll Kirschtomaten, halbiert (optional)

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Weitere Harira vegetarisch Rezept Rezepte