Macarons Rezept

Die Qual der Wahl: Bevor Sie loslegen, müssen Sie sich für eine der fünf Farben plus entsprechender Füllung entscheiden. Jede Füllung reicht für 40 Macarons.

1. Mandeln in einem Blitzhacker ganz fein mahlen und durch ein Sieb streichen. Das Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers anschlagen. Den Puderzucker nach und nach esslöffelweis...

  • Portion: Für 40 Einheiten
  • Zubereitungsdauer : 45 Min
  • Bewertung: 4/5
  • Publiziert von : Essen-und-trinken.de

Zutaten

  • Mandelbaisers, (für 40 Stück)
  • 120 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 2 Eiweiß, (Kl. M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Puderzucker
  • Butter für die Backmatten
  • a) Himbeer-Macarons (rosa), (für 40 Stück)
  • 10 Tropfen rote Speisefarbe
  • 120 g Butter, (weich)
  • 20 g Puderzucker
  • 80 g Himbeergelee, (hochwertig, damit intensiv im Geschmack)
  • b) Pistazien-Macarons (grün), (für 40 Stück)
  • 10 Tropfen grüne Speisefarbe
  • 2 El gemahlene Pistazien
  • 50 g Pistazienkerne
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 5 El Mandellikör
  • c) Vanille-Kokos-Macarons (weiß), (für 40 Stück)
  • Mark von 1 1/2 Vanilleschoten
  • 4 El Kokosraspeln
  • 120 g Butter, (weich)
  • 100 g Puderzucker
  • 2 El Rum
  • d) Schokoladen-Macarons (braun), (für 40 Stück)
  • 2 El Kakaopulver
  • 120 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 ml Schlagsahne
  • e) Zitronen-Macarons (gelb), (für 40 Stück)
  • 10 Tropfen gelbe Speisefarbe
  • 120 g Butter, (weich)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Bio-Zitrone

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.