Petersiliendip mit Knoblauch und Sardellen Rezept Rezept

Dies ist ein altes italienisches Rezept meiner Oma. Die Hauptbestandteile sind Petersilie und Knoblauch. Am besten schmeckt der Dip mit knusprigem warmem Brot. Das Rezept ist eigentlich viel...

Petersilie, Sardellen und Knoblauch in einer Schüssel miteinander vermischen. Tomatenmark, Weißweinessig und Olivenöl unterrühren. Bei Zimmertemperatur servieren.

  • Portion: Portionen: 8
  • Zubereitungsdauer : 45 Min
  • Bewertung: 5/5
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • 2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
  • 50 g Sardellenfilets, abgetropft und fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 1/2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Weißweinessig
  • 9 EL natives Olivenöl

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Gutekueche.at

Dieses Dessert besticht mit seiner leichten Schärfe. Das Rezept für das Mousse au Chocolat mit Chili sollten Sie unbedingt nachmachen!

  • 20 Min
  • 6 Portion

Mousse au chocolat

Gutekueche.at

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

  • 30 Min
  • 6 Portion