Glutenfreie Pralinen oder Cake Pops Rezept Rezept

Hier verwende ich glutenfreie Butterkekse, es ist also auch etwas für Leute mit Zöliakie. Man kann die Pralinen einfach so genießen oder als Cake Pops auf Holzspieße stecken.

Kekse fein zerkrümeln. Das geht am besten in einem großen Gefrierbeutel: Kekse hineingeben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer fein zerstoßen. Butter in einem mittelgroßen Topf...

  • Portion: Portionen: 24
  • Zubereitungsdauer : 15 Min
  • Bewertung: 5/5
  • Publiziert von : De.allrecipes.com

Zutaten

  • 300 g glutenfreie Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 EL goldener Sirup
  • 2 EL ungesüßter Kakao
  • 400 g gute Schokolade (Sorte nach Geschmack)
  • Zuckerstreusel oder gehackte Nüsse für die Deko

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Krabbencreme

Gutekueche.at

... Rezept von einer Krabbencreme passt gut auf Vollkornbrot oder auch als Dip. ... Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet.

  • 10 Min
  • 4 Portion

Gemüseaufstrich

Gutekueche.at

Der Gemüseaufstrich passt auf jedes Brot oder zu Kartoffel. Ein köstlich und gesundes ... Die Radieschen und die Gurke waschen und fein reiben. ... Eiaufstrich.

  • 15 Min
  • 4 Portion