Kürbis-Pastinaken-Salat mit Tahine-Dressing und Cranberry ... Rezept

In feinen Streifen schmeckt Butternut-Kürbis auch roh köstlich, vor allem mit Ingwer-Sesam-Dressing. On top oder zum Knabbern: fruchtig scharfer Knusper mit Kürbiskernen.

1. Für den Cranberry-Krokant Kürbiskerne in einem kleinen Stieltopf rösten, bis die Kerne anfangen zu platzen. Kürbiskerne auf einem Teller abkühlen lassen. Cranberrys nicht zu fein hacken,...


Zutaten

  • Cranberry-Krokant
  • 25 g Kürbiskerne
  • 25 g getrocknete Cranberrys
  • 40 g brauner Zucker
  • Piment d'Espelette, (ersatzweise Cayennepfeffer)
  • Fleur de sel
  • Tahine-Dressing
  • 1 Bio-Zitrone
  • 60 g weiße Tahine, (Sesampaste)
  • Salz
  • 5 Tl Agavendicksaft
  • 20 g frischer Ingwer
  • 4 El Rapskernöl
  • Kürbis-Pastinaken-Salat
  • 400 g Pastinaken
  • Fleur de sel
  • 1/2 Butternusskürbis, (ca. 450 g)
  • 1/2 Bund Brunnenkresse, (250 g)
  • 1 säuerlicher Apfel, (200 g)

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Gutekueche.at

Dieses Dessert besticht mit seiner leichten Schärfe. Das Rezept für das Mousse au Chocolat mit Chili sollten Sie unbedingt nachmachen!

  • 20 Min
  • 6 Portion

Mousse au chocolat

Gutekueche.at

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

  • 30 Min
  • 6 Portion