Fisch-Pot-au-feu mit Garnelen und Safran Rezept

Ein Frischfisch-Trio mit Garnele gibt im klaren Fond eine nordisch-mediterrane Einlage. Queller und Gemüsegrün sorgen für frische Pointen.

1. Für den Fond Karkassen in einer Schüssel mit Siebeinsatz unter fließend kaltem Wasser sehr gründlich abspülen, das Wasser öfter erneuern. Möhren schälen. Fenchelgrün abschneiden...


Zutaten

  • Fischfond
  • 800 g Karkassen von hellem Fisch, (beim Fischhändler vorbestellen)
  • 150 g Mohren
  • 1 Fenchelknolle, (ca. 400 g)
  • 200 g Staudensellerie
  • 1 Stange Lauch, (ca. 130 g)
  • 150 g Strauchtomaten
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Wermut, (z. B. Noilly Prat)
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Einlage
  • 300 g vorwiegend fest kochende Kartoffeln
  • 100 g Queller , (Meeresspargel; beim Fischhändler)
  • 12 rote Kirschtomaten
  • 200 g Lachsfilet, (ohne Haut und Gräten)
  • 200 g Kabeljaufilet, (ohne Haut und Gräten)
  • 200 g Dorschfilet , (ohne Haut und Gräten)
  • 1/2 Tl Safranfäden
  • 10 Garnelen, (à ca. 30 g; mit Schale, ohne Kopf)
  • 2 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Rezension


Die Diskussion starten...


Das Rezept wurde bislang noch nicht kommentiert.


Gutekueche.at

Dieses Dessert besticht mit seiner leichten Schärfe. Das Rezept für das Mousse au Chocolat mit Chili sollten Sie unbedingt nachmachen!

  • 20 Min
  • 6 Portion

Mousse au chocolat

Gutekueche.at

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

  • 30 Min
  • 6 Portion